Pfarrgemeinde - St. Albertus Magnus - St. Hedwig Montag, 10. Dezember 2018

 

2. Nordwestdeutsche Messdienerwallfahrt nach Kevelaer

Am 17.06.2012 ging es morgens um 8.00 Uhr, zusammen mit ca. 27 anderen
Ministranten und Begleitern aus dem Dekanat Dinslaken, in Dinslaken bei
nicht allzu schönem Wetter los. In Twisteden angekommen war es zumindest
trocken. Auf einer großen Wiese traf sich ein Teil der erwarteten 12.000
Ministranten, um von dort die 5 km nach Kevelaer zu wandern.

In Kevelaer trafen dann nach und nach alle Messdiener auf dem Kirchenplatz ein, von wo sie nach einer kurzen Begrüßung durch die Kirchenoberen zu den
verschiedensten Aktivitäten aufbrachen, wie Hostienbäcker, Kerzenzieherei,
Menschenkicker, Markt der Möglichkeiten u. v. m.

Ab 16.00 Uhr fanden sich dann alle auf dem Rathausplatz zur abschließenden
Freiluftmesse mit Bischof Felix Genn ein. Hier wurden die Teilnehmer hart
auf die Probe gestellt, denn der eingesetzte Regen sorgte für Nässe bis auf
die Knochen. Durchnässt und durchgefroren, aber nach einem tollen Tag kamen
wir gegen 19.30 Uhr bei altbekanntem Wetter in Dinslaken wieder an.



 

Das Ziel
Die Wallfahrer
Besichtigung der Hostienbäckerei
Das Ziel
Die Wallfahrer
Besichtigung einer Orgelbaufirma
Besichtigung der Hostienbäckerei
Besichtigung einer Orgelbaufirma
Dem Wetter trotzen...