Herzlich willkommen

in der Kath. Pfarrgemeinde St. Albertus Magnus in Hünxe

Das Bischöfliche Generalvikariat hat am Abend des 14.03. darüber informiert, dass alle Gottesdienste und Veranstaltungen in den Gemeinden abzusagen sind.

Wie in der Pressemitteilung bekannt gegeben, hier das Video der aktuellen Messe:

Wir begrüßen Sie herzlich

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Schön, dass Sie sich für unseren Onlineauftritt interessieren. Wir, die Pfarrgemeinde St. Albertus Magnus in Hünxe, begrüßen Sie ganz herzlich.

Martin Buber hat einmal gesagt: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung!“ Begegnung soll auch dieser Internetauftritt ermöglichen. Informationen, Termine, Rückschau und Vorschau sollen helfen, dass viele am Leben unserer Pfarrgemeinde teilnehmen können und aktiv dabei sind.

Vielleicht planen Sie einen Besuch, vielleicht sind Sie neu zugezogen, vielleicht sind Sie hier einfach „vorbeigesurft“ und hängen geblieben …? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie ein wenig durch unsere Seite blättern: Seelsorger, haupt- und ehrenamtliche Verantwortliche und viele Menschen sind bei uns „Kirche vor Ort“.

Die Homepage dient als Information, sie kann und will  nicht die persönliche Begegnung ersetzen. Deshalb laden wir Sie ganz herzlich ein, unsere Gemeinde kennen zu lernen. Unsere gemeinsamen Gottesdienste, sowie die Arbeit in Gruppen und Verbänden können unseren Glauben stärken und lebendig werden lassen.

Als Christen sind wir mit unserem dreifaltigen Gott unterwegs und versuchen, das Gebot der Gottes- und Nächstenliebe zu verwirklichen.

“Herzensfreude ist Leben für den Menschen.”

Sirach 30,22

Aktuelle Pfarrnachrichten

MISEREOR Fastenopfer 2020

18. März - 08:00 - 17:00

Am 28. + 29. März wäre in den Gottesdiensten für MISEREOR kollektiert worden. Da die Gottesdienste ja entfallen, möchten wir Ihnen folgende Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie spenden können:

In den Kirchen liegen in den Vorräumen die Spendentüten. Sie können das beigefügte Überweisungsformular ausfüllen und direkt von Ihrem Konto überweisen oder wie gewohnt die Spendentüte nutzen und diese am Montag oder am Mittwoch zu den Pfarrbüro-Öffnungszeiten in den Briefkasten am Pfarrhaus einwerfen.

Sie können Ihre Spende auch auf das Pfarramtskonto

Niederrheinische Sparkasse Rheinlippe

IBAN DE54 3565 0000 0430 2000 22, BIC WELADED1WES

überweisen und wir leiten die Spende weiter.

 

Aktuelle Informationen

31. März - 00:00

Alle Gottesdienste entfallen bis auf weiteres bis zum 19. April aus gegebenem Anlass! Dies betrifft auch Taufen und Trauungen. Beisetzungen werden mit maximal 20 Teilnehmern durchgeführt.

Die Pfarrkirche St. Albertus Magnus ist täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr für ein stilles Gebet geöffnet.

In der Pfarrgemeinde werden die Hl. Messen Donnerstag um 09.00 Uhr und Sonntag um 09.30 Uhr in St. Albertus Magnus als Videostream auf die Homepage www.st-albertus-magnus.net gestellt.

Das Pfarrbüro ist für Publikumsverkehr geschlossen und bis auf die Freitage zu den gewohnten Öffnungszeiten besetzt. Alle Anliegen bitte nach Möglichkeit telefonisch regeln.

Sollten Sie für Besorgungen Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (02064 – 46393 oder bei Pfarrer Werges 0179 – 47 66 33 2). Neben Pastor Werges haben sich Freiwillige gemeldet, die Ihnen in dieser besonderen Zeit zur Seite stehen wollen.

Über weitere Änderungen werden Sie informiert.

Pfarrbüro

31. März - 00:00

Das Pfarrbüro ist in der nächsten Zeit wie gewohnt am Montag und am Mittwoch besetzt. Bis auf weiteres ist es Freitags geschlossen.

Der Diözesanpräses Michael Prinz hat alle Gläubigen eingeladen, sich im Gebet zu vereinen um ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Hierzu schlägt er vor, die bestehenden Aktionen des Bistums zu nutzen. So läuten im gesamten Bistum um 19:30 Uhr alle Kirchenglocken. Sie laden ein, still zu werden und für alle zu beten, damit die Menschen in dieser Krisenzeit füreinander da sind.

Weiterhin kann man um 20:00 Uhr eine Kerze in das Fenster stellen und gemeinsam ein Vater unser beten.

Außerdem weisen wir noch einmal auf die Gottesdienste unserer Gemeinde hin, die donnerstags um 09:00 Uhr und sonntags um 09:30 Uhr als Vidiostream auf unsere Homepage gestellt werden.

ZEIGE ALLE

“Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an.”

1. Samuel 16,7